Tipp: Tagung „Pluralismus in der Ökonomik”

Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung organisiert vom 8.-10. August 2014 einen Workshop zu „Pluralismus in der Ökonomik”, um sich den „realen ökonomischen Probleme unserer Zeit” zu widmen.

Neben Vorträgen, Podiumsdiskussionen und einer Mini-Konferenz für StudentInnen werden verschiedene Workshops angeboten, die sich mit wirtschaftlicher Modellierung, aber auch VWL-Ansätzen wie dem Postkeynesianismus, der Komplexitätstheorie oder der Ökologischen Ökonomie auseinandersetzen.

Anmeldefrist ist bis zum 15. April 2014, weitere Informationen auf der Webseite des IMK