Tipps zum Weiterklicken

Das Konzeptwerk Neue Ökonomie, das umfangreiche Bildungsarbeit zu nachhaltiger Entwicklung macht und den Blog Enquetewatch betreute, hat nun einen neuen Blog begonnen, in dem bereits über „Welche Unternehmen gibt es in der Postwachstumsökonomie?“ und „Warum soll irgendetwas eine Ware sein?“ diskutiert wird.

>> Zum Blog des Konzeptwerks

Ergänzend zu seinem Buch Prinzip Rentenökonomie – Wenn Eigentum zu Diebstahl wird hat Dirk Löhr den Blog „Rent Grabbing“ eingerichtet, um über „Erträge, denen keine Kosten gegenüberstehen“ zu berichten.

>> Zum Blog Rent Grabbing

Unterwegs zu einer Politischen Theorie der Nachhaltigkeit? Andreas Siemoneits Webseite Futur III ist eigentlich eher ein Buch, das nach einer kurzen Einleitung strukturiert mit einer Theorie des Wachstums beginnt, Scheinlösungen und Sackgassen identifiziert und hofft, eine Alternative zu bieten, die er als gleichzeitig liberal, humanistisch und vernünftig bezeichnet. Hierfür setzt er sich sowohl mit persönlichen Veränderungen als auch dem nötigen Systemumbau auseinander und spart auch das kontroverse Thema Verfall und Tod nicht aus.

>> Zu Futur III