Veröffentlichungen unter Mitwirkung von VÖÖ-Mitgliedern

(im Aufbau)

2017

2016

2015

2014

  • Axel Schaffer, Eva Lang, Susanne Hartard (Hg.): Systeme in der Krise im Fokus von Resilienz und Nachhaltigkeit. Marburg: Metropolis, ISBN 978-3-7316-1061-8. Beiträge des 11. & 12. Weimarer Kolloquium 2012 und 2013.
  • Niko Paech: Das Postwachstumsdesign. In: Fuhs, K.-S. et al (Hrsg.): Die Geschichte des nachhaltigen Designs, Verlag für akademische Schriften (VAS), Bad Homburg, S. 204–212.
  • Corinna Vosse: Mehr als nur weniger. Suffizienz als Leitidee für eine ökologisch verträgliche Ernährungskultur. In: SOZIOkultur. Prinzipien – Praxis – Perspektiven. 97, 3/2014.
  • Gerolf Hanke: Regionalisierung als Abkehr vom Fortschrittsdenken? Metropolis. ISBN 978-3-7316-1050-2.
  • Niko Paech: Neu-Stadt. In: The European – Das Debattenmagazin 1/2014, S. 97–98.
  • Corinna Vosse: New Economic Practice in Creative Scenes – Crowdfunding and Coworking. In: Ditachmair, Philipp (Ed): Cultural Policy and Management Yearbook: Cultural Change-makers. Istanbul. S. 73–79.
  • Fred Luks: Öko-Populismus. Warum einfache „Lösungen“, Unwissen und Meinungsterror unsere Zukunft bedrohen. Metropolis. ISBN 978-3-7316-1100-4
  • Corinna Vosse: Self providing as a catalyst of sustainable consumption. In: Bammé, Arno / Getzinger, Günter (Eds.): Yearbook 2013 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology and Society. Munich / Vienna: Profil-Verlag. (Im Erscheinen)
  • Peter Finke: Citizen Science – das unterschätze Wissen der Laien. oekom, ISBN 978-3-86581-466-1.
  • Corinna Vosse: Suffizienz als Strategie zur Senkung des Energieverbrauchs im Wohnbereich. In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen „et“; 10/2014, Essen. S. 16–18.
  • Corinna Vosse: Teil einer weltweiten Bewegung. In: Stiftung Bürgermut (Hg.): Gutes einfach verbreiten. Handbuch für erfolgreichen Projekttransfer. S. 68–73.
  • Ferdinand Wenzlaff, Christian Kimmich, Oliver Richters: Theoretische Zugänge eines Wachstumszwangs in der Geldwirtschaft. ZÖSS discussion paper, ISSN 1868-4947/45.

2013

  • Niko Paech: Betriebswirtschaftslehre und Postwachstumsökonomik: Einige Anmerkungen. In: Wolfgang Kersten und Jochen Wittmann (Hrsg.): Kompetenz, Interdisziplinarität und Komplexität in der Betriebswirtschaftslehre, Springer, 2013, S. 259–278.
  • G. Hanke und B. Best: Die Energiewende aus wachstumskritischer Perspektive. In: Jörg Radtke (Hrsg.): Die deutsche „Energiewende“ nach Fukushima : der wissenschaftliche Diskurs zwischen Atomausstieg und Wachstumsdebatte. Metropolis, 2013.
  • Fred Luks: Die Zukunft des Wachstums. Metropolis. 2. Auflage, ISBN 978-3-89518-979-1
  • Corinna Vosse: Do-It-Yourself und Nachhaltiger Konsum – Selbermachen im Bedeutungswandel. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen. Jg 26, Nr. 1, Januar 2013, S. 90–95.
  • Niko Paech: Industrielle Landwirtschaft, Ernährungswohlstand und organisierte Verantwortungslosigkeit, in: zur debatte 3/2013, S. 32–33.
  • R. v. Detten und G. Oesten: Nachhaltige Waldwirtschaft – ein Modell für nachhaltige Entwicklung? In: Natur und Landschaft, Zeitschrift für Naturschutz und Landschaftspflege 2, Februar 2013, 88. Jahrgang, S. 52–57.
  • Oliver Richters: Perspektiven für ein glückliches Leben jenseits des Wachstums. In: Renate Freericks, Dieter Brinkmann (Hrsg.): Lebensqualität durch Nachhaltigkeit? Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit e.V., Bremen 2013, S. 99–114.
  • Benjamin Best, Gerolf Hanke und Oliver Richters: Urbane Suffizienz. In: Petra Schweizer-Ries, Jan Hildebrand und Irina Rau: Klimaschutz & Energienachhaltigkeit: Die Energiewende als sozialwissenschaftliche Herausforderung. Universaar, Saarbrücken 2013, ISBN 978-3-86223-100-3, Seiten 105–118.
  • Niko Paech: Vom grünen Wachstumsmythos zur Postwachstumsökonomie. In: epd-Dokumentation 3/2013, S. 4–12.
  • Hans Christoph Binswanger: Die Wachstumsspirale: Geld, Energie und Imagination in der Dynamik des Marktprozesses, Metropolis, Marburg.
  • Niko Paech: Wachstum – Aufstieg und Fall eines Dogmas, in: Universitas 38/800, Februar 2013, S. 27–35.
  • Niko Paech: Weniger und einfacher. Jenseits der Wachstumsspirale, in: Forschung & Lehre 4/13, S. 276–277.
  • Niko Paech: Wohlstand im Widerspruch – Jenseits grüner Wachstumsträume, in: Agora 42 – Das philosophische Wirtschaftsmagazin 02/2013, S. 17–22.

2012

  • F. Wenzlaff, C. Kimmich, T. Koudela, O. Richters, C. Freydorf und L. Schuster: Wachstumszwang in der Geldwirtschaft – Theoretische Überlegungen, Memorandum des Denkwerks Zukunft – Stiftung kulturelle Erneuerung, November 2012.
  • Peter Finke: Die Armseligkeit unserer Kultur. Der Schwarze Kater.
  • Peter Finke: Der schwierige Weg zur Wissensgesellschaft. Ein Plädoyer für Citizen science. Forschung & Lehre, 12(11), 914–916.
  • Niko Paech: Befreiung vom Überfluss: Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie. Oekom, München.
  • Corinna Vosse: Kann ich hier mitmachen? – Kulturproduktion und -rezeption im Kontext von Erwerbsarbeitswelt (mit Dieter Haselbach). In: Bekmeier-Feuerhahn, Sigrid et.al (Hg): Zukunft Publikum. Jahrbuch für Kulturmanagement 2012. Bielefeld: transcript. S. 139–152.
  • Corinna Vosse: Neue Rahmenbedingungen, alte Förderschemata – Gibt es einen lock-in städtischer Kulturpolitik? In: Ditt, Karl & Obergassel, Cordula (Hg.): Vom Bildungsideal zum Standortfaktor. Städtische Kultur und Kulturpolitik in der Bundesrepublik. Paderborn: Verlag Schöningh. S. 319–332.
  • Boris Woynowski u.a. (Hrsg.): Wirtschaft ohne Wachstum?! : Notwendigkeit und Ansätze einer Wachstumswende, Institut für Forstökonomie, Universität Freiburg, ISSN 1431-8261/59.
  • Corinna Vosse: Kunst-Stoffe – Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien: Nutzen, was da ist. In: Magazin Kulturelle Bildung Nr. 9 „Kulturelle Bildung für Nachhaltige Entwicklung“.
  • Corinna Vosse: Nachhaltige Entwicklung als Gestaltungsherausforderung in Kulturbetrieben. In: KM Kultur und Management im Dialog. Nr. 64, Februar 2012, S. 37–41.

2011

  • Corinna Vosse: Werterfahrungen beim Selbermachen. Wie praktizierte Eigenproduktion nachhaltigen Konsum befördert. Forschungsbericht für: Spectro gemeinnützige Gesellschaft für wissenschaftliche Forschung GmbH. Graz.
  • Corinna Vosse: Sustainable consumption beyond the market. Relevance and perspective of informal consumption in the context of environmental change. In: Hofstätter, Birgit & Getzinger, Günter (Hg.): Proceedings of the 10th Annual IAS-STS Conference on Critical Issues in Science and Technology Studies, 3. und 4. Mai 2011 (CD-ROM). Graz: IFZ Eigenverlag.

2010

2009

  • G. Banse, O. Parodi, A. Schaffer (Hrsg.): Interdependenzen zwischen kulturellem Wandel und nachhaltiger Entwicklung, Forschungszentrum Karlsruhe in der Helmholtz-Gemeinschaft. Wissenschaftliche Berichte FZKA 7497. Beiträge des 9. Weimarer Kolloquium 2008.
  • Corinna Vosse: Social Entrepreneurship und politische Koordinierung. In: Henkel, Marianne et al (Hg.): Social Entrepreneurship – Status Quo 2009 (Selbst)Bild, Wirkung und Zukunftsverantwortung: Tagungsband. Berlin HUB, 16. und 17. Juni 2009. S. 35 – 42.

2008

  • Daniel Dahm, Gerhard Scherhorn: Urbane Subsistenz. Die zweite Quelle des Wohlstands. oekom.
  • S. Hartard, A. Schaffer, J. Giegrich (Hg.): Ressourceneffizienz im Kontext der Nachhaltigkeitsdebatte, Nomos, 2008, ISBN 978-3-8329-3034-9. Beiträge des 8. Weimarer Kolloquium 2006.
  • Corinna Vosse: Neue Steuerungsformen kultureller Infrastrukturentwicklung. Zustandekommen und Verlauf kulturpolitischer Prozesse am Beispiel ausgewählter Projektentwicklungen in Berlin. Saarbrücken: VDM.

2007

2006

2004

  • Susanne Hartard, Carsten Stahmer, Statistisches Bundesamt, Wiesbaden (Hg.): Analyse von Lebenszyklen, Sozio-ökonomisches Berichtssystem für eine nachhaltige Gesellschaft, Band 5, Statistisches Bundesamt, 2004, ISBN 3-8246-0722-0. Beiträge des 4. & 5. Weimarer Kolloquium 2002 und 2003.

2002

2001

  • Robert Costanza, John Cumberland, Herman Daly, Robert Goodland und Richard Norgaard: Einführung in die ökologische Ökonomik. Dt. Ausg. hrsg. von Thiemo W. Eser, Jan A. Schwaab, Irmi Seidl und Marcus Stewen, übers. von Hermann Bruns. Mit weiteren Beitr. von Hermann Bartmann u.a. Lucius und Lucius Verlag, Stuttgart 2001; 355 S.; 22,90 Euro; ISBN: 3-8252-2190-3 (UTB); 3-8282-0152-0 (Lucius und Lucius).
  • Susanne Hartard, Carsten Stahmer (Hg.): Bewertung von Nachhaltigkeitsstrategien, Magische Dreiecke. Berichte für eine nachhaltige Gesellschaft, Bd 2, metropolis, Oktober 2001, ISBN 3-89518-360-1. Beiträge des 2. Weimarer Kolloquium 2000.

2000

(im Aufbau)