Buchvorstellung 'Marktwirtschaft reparieren' von Oliver Richters

Bonn: 4. April 2019 19:00 bis 4. April 2019 21:00

Am 4. April um 19 Uhr wird unsere ehemaliger Vorsitzender Oliver Richters sein neues Buch „Marktwirtschaft reparieren vorstellen. Seine These: „Nicht die Marktwirtschaft ist gescheitert, sondern der Kapitalismus mit seinen leistungslosen Einkommen.“

Gemeinsam mit Andreas Siemoneit analysiert Oliver Richters die Chance und Probleme der Marktwirtschaft. Das Buch identifiziert einen technologischen Wachstumszwang sowie leistungslose Einkommen als zentrale Probleme der heutigen Wirtschaftsordnung. Darauf aufbauend werden Vorschläge präsentiert, wie Politik den Weg in eine zukunftsfähige Ökonomie ebnen kann. Ergebnis ist ein Bündel an politischen Maßnahmen, wie sich ökologische Nachhaltigkeit, ökonomische Stabilität und soziale Gerechtigkeit innerhalb der Marktwirtschaft verbinden lassen, anstatt sie gegeneinander auszuspielen.

Am 4. April stellt Oliver Richters das Buch in der Thomas-Mann-Straße 36 in Bonn vor. Anschließend soll es bei Snacks und einem kleinen Empfang diskutiert werden.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter hannah.drexler@zoe-institut.de wird gebeten.

Die Veranstaltung findet in Kooperation und in den Räumlichkeiten von ZOE, dem Institut für zukunftsfähige Ökonomien, statt.