Jahrestagung 2012: Video-Mitschnitt

Im Rahmen der Jahrestagung 2012 fand am Donnerstag, 20. September eine Podiumsdiskussion zum Thema “Geld, Wachstum, Verschuldung, Finanzchaos – wer blickt noch durch?” statt. Es diskutierten Margrit Kennedy, Harald Spehl, “Mr. Dax” Dirk Müller und Helge Peukert, moderiert von Dirk Löhr. Der Videomitschnitt von rasendereporterin.de steht nun zum Anschauen bereit:


Foto: Boris Woynowski, CC-BY-SA

>> Video-Mitschnitt der Podiumsdiskussion

Eine Nachlese von Vorstandsmitglied Benjamin Best finden Sie im Postwachstumsblog.

Mindmaps zu den Vorträgen finden Sie vorerst unter Programm.… Read the rest

„Postwachstumsökonomie und Suffizienz“, Do., 27.10.2011

Die VÖÖ, das Netzwerk WachstumsWende (NEWW) und das Nachwuchsnetzwerk Suffizienz veranstalten gemeinsam eine DoktorandInnen-HabilitantInnen und BA-/MA – Werkstatt für Theorien und Konzepte zur „Postwachstumsökonomie und Suffizienz“. Das Programm kann hier eingesehen werden.

 

8.45    Einfinden

9.00   Begrüßung, Organisatorisches und Vorstellung der TeilnehmerInnen

9.30   Anne Friedrich: Neue Methoden der Bedürfnisbefriedigung für mehr Suffizienz und Lebenszufriedenheit.

10.20   Andreas Bräuer: Suffizienz, Bauen und Wohnen.

11.10    Kaffeepause

11.30    Dorothee Rodenhäuser: „Große Transformation” auf dem richtigen Weg? (Die Rolle von) Informations- und Berichtssysteme(n) für Monitoring und Evaluation des Transformationspfades zu einer nachhaltigen Gesellschaft in Deutschland, Frankreich und ?… Read the rest

Jubiläumstagung 2011 gewidmet Christiane Busch-Lüty

Perspektiven auf eine Wirtschaft ohne Wachstum: Suffizienz – Verzicht oder Glück?
15 Jahre Vereinigung für ökologische Ökonomie (VÖÖ) e.V. – Eine lange Zeit für eine wissenschaftliches Netzwerk im Nachhaltigkeitsbereich. Das Konzept der Nachhaltigkeit bzw. der nachhaltigen Entwicklung hat in dieser Zeit einen glanzvollen Aufstieg hingelegt – und ist zu einer bloßen Worthülse degradiert worden. Selbstwidersprüchliche Begriffe wie „nachhaltiges Wachstum“, die den Mainstream der Diskussion dominieren, markieren diese Sinnentleerung.

Die mangelhafte Auflösung des Widerspruchs zwischen nachhaltiger Entwicklung und Wirtschaftswachstum hat der Diskussion insgesamt geschadet.… Read the rest

Thinkfarm des Netzwerks Wachstumswende

Die dreitägige Thinkfarm des Netzwerks Wachstumswende findet im Anschluss an die Jahrestagung der VÖÖ nahe Hinterzarten statt. Die Idee dabei ist, nicht in rein theoretischer Beschäftigung zu verharren, sondern sie grundsätzlich mit praktischen Tätigkeiten im Sinne einer Wachstumswende zu kombinieren und dabei den Einsatz von Geld zu minimieren. So werden die Teilnehmer die Miete für die Unterkunft durch einen halbtägigen Arbeitseinsatz zur Instandhaltung der Hütte entrichten, außerdem im Austausch für Erzeugnisse aus dem Hofladen auf einem Nahe gelegenen demeter-Hof arbeiten.… Read the rest