Referent: Oliver Richters

Oliver Richters steht wie andere VÖÖ-Mitglieder gerne für Vorträge zur Verfügung. Kontaktdaten auf www.oliver-richters.de.

Doktorand in an der Universität Oldenburg, von 2012–16 Vorsitzender der VÖÖ, und seit 2012 Mitglied der Wissenschaftlichen Arbeitsgruppe nachhaltiges Geld.

Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen

Über 40 Veranstaltungen zu Themen wie Wirtschaft ohne Wachstum, Naturwissenschaftliche Rahmenbedingungen der Ökonomie, Klimawandel, Geld und Wachstum, beispielsweise:

  • „Planetary constraints to energy supply and the economy”, Symposium „Energy Meets Economy”, Deutsche Physikalische Gesellschaft, April 2014.
  • „Postwachstumsökonomik”, Hamburger Wissenschaftskongress der Pluralen Ökonomik – Arbeit und Umwelt, November 2013.
  • „Theoretical considerations on growth imperatives in a monetary economy”, 4. Internationale Degrowth-Konferenz Leipzig, September 2014.
  • „Pluralismus in der Ökonomik“, Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Januar 2015.
  • Unternehmen: Fachtagung Unternehmenssteuerung, Österreichischer Sparkassenverband, 2014; Arbeitstage der Geschäftsleitungskonferenz der dm-drogerie markt GmbH & Co. KG, 2013.
  • NGOs / Bildungseinrichtungen: Bundesdelegiertenversammlung des BUND 2013, Ökosoziale Hochschultage Dresden 2012, 2014 und Köln 2012, Katholische Akademie Freiburg 2013, Volkshochschulen Cuxhaven 2013, Marl 2014
  • Podiumsdiskussionen mit Kerstin Andreae MdB, Angelika Zahrnt, Prof. Alexander Ludwig, Prof. Klaus Wälde, Norbert Reuter u.a.

Eigene Veranstaltungen

  • Workshops bei der Nachdenkstatt Oldenburg: Missverständnisse zum Finanzsystem 2014, Energieeffizienz & Rebound-Effekte im Kontext der Energiewende 2013.
  • Physik trifft Volkswirtschaftslehre, Wochenendseminar an der Universität Oldenburg, 2014.

Publikationen

vgl. www.oliver-richters.de