Programm der Jahrestagung 2016

Die Jahrestagung 2016 fand vom 13. bis 15. Oktober 2016 zum Thema nachhaltiger Ressourcennutzung statt.

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Nationalparkführung, 14:00 – 16:00 Uhr.

Führung in den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Tagung.

Ort: Kommunikationsgebäude

17:00 Uhr Eintreffen, Anmeldung, Welcome Reception
17:15 Uhr Führung Null-Emissions-Campus
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Öffentliche Podiumsdiskussion „Fläche für Alle“
mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Kirche
anschließend: Come together

Freitag, 14. Oktober 2016

9:00 Uhr Grußworte
9:15 Uhr Plenarvortrag 1: Diskussion „Land-Grabbing“
Wilfried Bommert (Wikipedia), Autor von Bodenrausch, die globale Jagd auf die Äcker der Welt, Bastei Lübbe, Köln 2013.
10:45 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr Plenarvortrag 2: Ernährung, Bioökonomie und Landkonflikte
Stig Tanzmann, Brot für die Welt
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Arbeitsgruppen:
1. „Ressourceneinsatz bei der Nahrungsproduktion“ mit Corinna Vosse
2. „Ökologischer Landbau und Ernährung“ mit Susanne Hartard
3. „Ressourcenschutz und Wirtschaftswachstum – Zur Rolle des Staates“ mit Fritz Andres
4. „Nutzen durch Schützen – Nationalpark und Nachhaltigkeit“ mit Sören Sturm und Harald Egidi
16:00 Uhr Diskussion, Kaffeepause
16:30 Uhr Mitgliederversammlung der VÖÖ e.V.
18:30 Uhr Abendessen
19:30 Uhr Verleihung des Kapp-Forschungspreises für Ökologische Ökonomie
20:30 Uhr Come together

Samstag, 15. Oktober 2016

9:00 Uhr Begrüßung
9:15 Uhr Plenarvortrag 3: Die Rolle von Ressourcennutzung für den Wachstumszwang
Oliver Richters und Andreas Siemoneit, VÖÖ-AG Wachstumszwang
10:45 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr Plenarvortrag 4: Umweltgüter als Commons: Zum ökologischen Grundeinkommen
12:30 Uhr Diskussion der Ergebnisse und Verabschiedung
13:00 Uhr Mittagessen