Perspektiven vorsorgend-transformativen Wirtschaftens: Was hat Gerechtigkeit mit gutem Leben zu tun und was bedeutet das politisch? Leuchtet die Theorie der Praxis voraus – oder verhält es sich heute eher umgekehrt? Geht es um Gerechtigkeit innerhalb bestehender Verhältnisse oder um deren Transformation.
Diesen Fragen stellt sich die Tagung „Was heißt hier gerecht?“ vom 2. bis 4. November 2018 in der Evangelischen Akademie Tutzing.
Weiteres unter diesem Link

 

Kommentare sind geschlossen